Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Dead Space 2 - Komplettlösung

Energieknoten, Schemata, Lösungsweg

KAPITEL 14

Ihr startet das Kapitel direkt nach der Augen-Maschine und tretet nun einem unzerstörbaren Necro entgegen, der sich immer wieder regeneriert. Zunächst schießt ihr ihm auf die Beine und verwendet Stasis. Spurtet schnell zur Hacker-Station und entfernt die Platte. Verlasst sie dann wieder und zerfetzt auch die Beine des Monsters, so dass nur noch sein Torso übrig bleibt. Jetzt muss es schnell gehen. Verwendet wieder Stasis und absolviert das Minispiel ohne Fehler.

Ladet noch einmal eure Stasis bei der Station auf, friert das Vieh ein und lauft weiter. Biegt zunächst rechts ab, um einen Energieknoten zu finden. Setzt dann den Weg fort. Ihr werdet nun ständig von dem unzerstörbaren Mutanten verfolgt und sollt nicht großartig kämpfen, sondern einfach nur ins nächste Kapitel gelangen, was bei einem fehlerfreien Lauf keine fünf Minuten dauert.

Spurtet den Weg entlang und ihr erreicht einen größeren Raum. Greift euch links die Leiche vom Pult und schleudert sie zum Ausgang, so dass die Tür direkt geöffnet wird. Friert alle Gegner ein und schießt dem Obermotz zur Sicherheit noch ein Bein ab. Lauft weiter durch zwei Korridore, in denen auch ein Feind lauert und spaziert dahinter an der Abzweigung vorbei, um einen Energieknoten zu findet. Folgt danach dem normalen Verlauf und benutzt Stasis hinter der Kurve, um die Feinde einzufrieren. Spurtet weiter bis zum Aufzug und schießt direkt auf den Stasis-Tank. Aktiviert den Aufzug und dreht euch um, da dieser einige Sekunden braucht, um zu euch zu gelangen. Wehrt solange die Feinde mit Stasis und der Force Gun ab und lauft dabei nach hinten, um sofort in den Lift zu gelangen, sobald dieser sich öffnet.

Oben lauft ihr weiter und schießt links neben der versperrten Tür auf die Kabel. Friert alles um euch herum ein und spurtet auf das große Tor zu, hinter dem ihr sicher seid. Deaktiviert die Schwerkraft und fliegt durch das Areal. Achtet dabei auf die Hindernisse. Bei den Strahlern wird es ein wenig hektisch. Schickt sofort einen Stasisstrahl auf das Monster am anderen Ende und fliegt so schnell es geht durch die ersten Strahlen, bsi ihr das Biest treffen könnt. Benutzt dabei immer wieder Stasis, um es am Boden zu halten. Vernichtet das Biest, fliegt bis zum Ende und deaktiviert hier wieder die Schwerkraft, um die Tür hinter euch zu öffnen.

Dahinter folgt ihr dem normalen Verlauf und sammelt noch einmal alle Objekte ein. Die Tür könnt ihr ruhig mit dem Knoten öffnen. Zwar befinden sich nur zwei Items in dem Zimmer, davon ist einer aber ein weiterer Energieknoten. Auch kurz vor dem Raum mit dem letzten Shop und Werkbank findet ihr noch einen allerletzten Energieknoten an der Wand. Setzt diese alle in euren Plasma Cutter und Force Gun ein, falls sie noch nicht komplett aufgerüstet sind und kauft euch im Laden haufenweise Munition sowie ein paar Medipacks. Zudem solltet ihr noch zwei Stasispacks mitnehmen, um sicher bis zum Boss zu gelangen. Keine Angst, ihr habt es fast geschafft.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung zu Dead Space 2.

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare