Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Deep Silver: Cursed Mountain für Wii

Survival-Horror im Himalaya

Deep Silver hat heute mit Cursed Mountain ein neues Survival-Horror-Spiel für Wii angekündigt, das vom internen Entwicklerstudio produziert wird.

Die Geschichte von Cursed Mountain führt Euch in die späten 80er Jahre. Als Bergsteiger steigt Ihr gerade den Himalaya hinauf, um Euren verschollenen Bruder zu finden. Dummerweise bekommt Ihr es dabei jedoch mit einem alten Fluch zu tun, durch den die Seelen der hier gestorbenen Personen in einer Art Schwebezustand in der Schattenwelt gefangen gehalten werden.

Dementsprechend begegnet man Dorfbewohnern, Pilgerern, Bergsteigern und buddhistischen Mönchen. Nebenbei plagen Euch schreckliche Visionen, die zugleich den Orientierungssinn stören. Und dann wären da ja auch noch die Geister und Dämonen, die die Suche alles andere als einfach gestalten.

Für den Wii-exklusiven Titel verspricht Deep Silver "prächtige Grafiken und atemberaubende Aussichten". Mit Hilfe des auf Gesten basierenden Kampfsystems kümmert Ihr Euch um Eure Gegner, wobei die Bewegungssteuerung von Nintendos Konsole nicht nur dabei voll ausgenutzt werden soll.

"Mit seinem unverbrauchten Setting, der düsteren Atmosphäre und der innovativen Verwendung der Wii-Steuerung bietet Cursed Mountain ein einzigartiges, Furcht einflößendes Spielerlebnis", so Hannes Seifert, Managing Director des Deep Silver-Entwicklerstudios. "Deep Silver ist sicher, dass Cursed Mountain exakt den Nerv aller Spielebegeisterten treffen und entscheidend dazu beitragen wird, die Etablierung des Premium Gameslabels Deep Silver auf internationaler Ebene voranzutreiben."

Die Veröffentlichung ist für das kommende Jahr geplant. Eine Teaser-Website findet Ihr hier.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare