Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Devolver Digital Summer Showcase: Von wütenden Füßen und skatenden Dämonen

Ein Lamm-Kult, Kartentricks und mehr.

Im Anschluss an das Summer Game Fest präsentierte der Publisher Devolver Digital in seinem wieder einmal humorvollen Showcase neue Titel. Wir haben die Ankündigungen für euch zusammengefasst.

Alle Ankündigungen von Devolver Digital im Überblick

Cult of the Lamb: Bereits Anfang des Jahres wurde dieser verrückte Titel angekündigt, bei dem ihr ein Lämmchen spielt, das einen Kult gründen muss, um sich an einem Geist zu rächen. Mit euren flauschigen Charme und den großen Knopfaugen sammelt ihr sicher schnell neue Anhänger, sammelt Ressourcen und werdet zum einzig wahren Lammgott. Den Pfad des Lammkultes könnt ihr ab dem 11. August auf dem PC und allen Konsolen gehen.

Anger Foot: Nicht weniger verrückt ist dieses blitzschnelle FPS-Actionspiel für den PC, bei denen Wut und Füße in einem "koffeinhaltigen Fiebertraum von Shit City" zusammen kommen. Ihr spielt einen Mann, der es sich zur Lebensaufgabe gemacht hat, Türen einzutreten und Gangster auszuschalten. Im Laufe eurer Karriere als tödlicher Türsteher erlernt ihr weitere Tritte und einzigartige Fähigkeiten. Tritt Anger Foot nächstes Jahr auch die Tür zu eurem Herzen ein?

Card Shark: Obwohl Card Shark bereits erschienen ist, wollte Devolver Digital noch einmal Licht auf das Kartenspiel werfen, bei dem es um Tricks und Schummeleien geht. Im Frankreich des 18. Jahrhunderts möchtet ihr in der Gesellschaft aufsteigen und benötigt dafür Geld. Dieses erlangt ihr durch das Gewinnen von Kartenspielen. Gerissenheit ist in diesem PC- und Nintendo-Switch-Spiel wichtig, bei dem die Einsätze immer höher und die Gegenspieler immer stärker werden.

The Plucky Squire: Dieses wunderschön animierte Adventure handelt von dem jungen Knappen Jot, der eine Welt außerhalb seines zweidimensionalen Märchenbuchs entdeckt und fortan zwischen der 2D- und 3D-Welt wechselt. Dabei muss er sich dem Bösewicht aus dem Märchen stellen, der auch mal ein eigenes Happy End haben will. Um ihm das Handwerk zu legen, muss Jot Rätsel lösen, gegen Dachse kämpfen und was man als Held eben sonst noch so tut. Nächstes Jahr könnt ihr mit dem mutigen Knappen auf PC, Switch, PS5 und Xbox Series die Welt außerhalb der vorherbestimmten Seiten entdecken.

Skate Story: Im Gegensatz zu anderen Skating-Spielen, in denen ihr langweilige Menschen spielen könnt, seid ihr hier mit einem Dämon aus Glas und Schmerz, der mit seinem Bord durch die Unterwelt düst. Natürlich nicht aus Spaß, denn der Teufel höchstpersönlich hat euch damit beauftragt zum Mond zu skaten und diesen zu verschlingen. Nur so könnt ihr der wunderschön schillernden, aber auch erdrückenden Hölle entkommen. Mal etwas anderes also. Das düstere und stimmungsvolle Skate Story erscheint 2023 für PC.

Über den Autor
Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

News-Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Kommentare