Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Diablo 2: Patch 1.13 goes Beta

Jeder kann testen

Blizzard schickt den Patch 1.13 für Diablo 2 ab sofort in die Beta-Phase, an der jeder Spieler teilnehmen kann.

Ihr müsst dazu lediglich den Battle.net-Gateway auf "ClassicBeta" ändern und könnt anschließend den Patch runterladen. Da es sich um einen neuen Realm handelt, ist die Erstellung eines neuen Accounts erforderlich.

Zu den Änderungen von Update 1.13 zählen unter anderem eine Reduzierung der anfänglichen Manakosten des Barbaren-Whirlwind um 50 Prozent, während der Blessed Hammer des Paladin nicht mehr länger die Resistenzen von Untoten und Dämonen ignoriert.

Außerdem erhöhte man beispielsweise noch die Droprate der High Runes. Sämtliche Änderungen und weitere Informationen könnt ihr im offiziellen Forum nachlesen.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare