Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Diablo Immortal: Blizzard erklärt Unterschiede zwischen Computer und Mobilgeräten

Was alles anders ist.

Gibt es in Blizzards Diablo Immortal Unterschiede zwischen der Computer-Versionen und der Version für Mobilgeräte? Und wenn ja, welche?

Auf inhaltlicher Seite sind keine Unterschiede zu erwarten, wie Franchise General Manager Rod Fergusson in der vergangenen Woche während eines Gruppeninterviews betonte.

Untereinander kompatibel

"Die Vorstellung von Cross Save und Cross Progression war dafür entscheidend, und das ist es, was wir haben wollten", sagt er. "Es ist dasselbe Spielerlebnis, man wählt lediglich das Interface. Man kann im Grunde auf seinem mobilen Gerät spielen, nach Hause kommen und sich dann an seinen Schreibtisch setzen und dort an der Daddelkiste weitermachen, wo man aufgehört hat."

"Ich könnte die Kinder zum Fußball bringen und am Fußballplatz wieder genau dort weiterspielen, wo ich aufgehört habe. Der Gedanke, dass man übergreifend speichern und seine Charaktere auf beiden Plattformen weiterentwickeln kann, war also von grundlegender Bedeutung. Und wir freuen uns wirklich sehr darüber, dass wir diese Möglichkeit haben, damit man Immortal auf allen Plattformen so erleben kann, wie man es möchte."

Aufgrund von Cross Save kommt es auch nicht zu inhaltlichen Unterschieden bei den verschiedenen Versionen des Spiels, da sie miteinander kompatibel sein müssen.

"Wir wollen, dass es das gleiche Spiel ist", erläutert Fergusson. "Joe [Grubb, Principle Game Designer] könnte über einige der Änderungen sprechen, die wir vorgenommen haben, zum Beispiel bei der Benutzeroberfläche oder wohin das Chat-Fenster kommt. Wie groß sind die allgemeinen Buttons und die Skill-Button, das sind Dinge, über die man nachdenken muss. Auch hier geht es darum, das mobile Erlebnis auf den Computer zu übertragen. Aber abgesehen von der Benutzeroberfläche und den Steuerungsschemata sind das Spiel, der Inhalt und das, was man spielt, dasselbe."

Diablo Immortal erscheint am 2. Juni 2022 für Computer, iOS und Android.


Mehr zu Diablo Immortal:

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare