Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

DICE hat "keine Zeit" für Projekte wie Mirror's Edge, sagt die neue Studiochefin

Voller Fokus auf Battlefield.

Nach Angaben von Rebecka Coutaz, der neuen Studiochefin von DICE, hat das Entwicklerteam derzeit "keine Zeit", um neben Battlefield andere Projekte à la Mirror's Edge anzugehen.

Coutaz ist bereits seit November 2021 neue Studiochefin von DICE und gab nun ihre ersten Interviews, etwa mit GamesIndustry.

Keine Zeit für andere Dinge

Darin wurde sie gefragt, ob andere Projekte wie Mirror's Edge gerade vom Tisch sind: "Absolut", sagt sie. "Wir konzentrieren uns nur auf Battlefield 2042. Wir haben keine Zeit für etwas anderes und das ist es, was wir tun wollen. In drei Jahren wollen wir das Ego-Shooter-Powerhouse sein, das DICE verdient, und das ist es, was wir anstreben."

Nach dem enttäuschenden Launch von Battlefield 2042 habe man bereits mehr als sechs Monate damit verbracht, Probleme zu lösen und das Spiel zu verbessern. Auch der Start der ersten Season wurde auf diesen Monat verschoben. Laut Coutaz erhielt man dazu "gutes Feedback".

Weitere Meldungen zu Battlefield 2042:

"Die Spieler genießen unsere Karte und die Inhalte, die wir zur Verfügung gestellt haben, also ist es ein Gewinn für uns und wir fühlen uns besser. Das Team ist hier, um Battlefield zu machen und es hat eine Leidenschaft für Battlefield. Wir haben viele Battlefield-Experten in unseren Reihen. Es ist also wichtig für uns, Battlefield 2042 und die Erfahrung, die wir unseren Spielern bieten können, zu verbessern. Das sind wir ihnen schuldig."

Nach Angaben von EA soll es innerhalb eines Jahres vier Seasons mit neuen Inhalten für Battlefield 2042.

In diesem Monat hieß es, nur noch ein kleines Team arbeite an der Weiterentwicklung von Battlefield 2042, was der Publisher aber dementierte.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare