Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

DICE spricht über Next-Gen-Konsolen

BF3 PC zeigt, was zu erwarten ist

Die PC-Version von Battlefield 3 zeigt nach Ansicht von DICE, was Spieler in der nächsten Konsolengeneration erwarten können.

"Wenn irgendjemand heute eine neue Konsole herstellen würde, wäre dies das Resultat", erklärt DICE' Executive Producer Patrick Bach im Gespräch mit Eurogamer.

"Mindestens. Vermutlich mehr, weil es klassische PC-Technologie ist. Wir wissen jetzt alles über Multi-Threading und alles über Multi-Grafikkarten-Lösungen. Wenn jemand eine Konsole herstellt, deren Spezifikationen ähnlich oder besser sind, haben wir die Technologie, um etwas dafür zu machen. Wir könnten das Spiel morgen auf diese Konsole portieren."

Bei der nächsten Generation geht es laut Bach dabei vor allem um mehr Leistung: "Es gibt derzeit nichts, von dem wir wüssten, was die Konsolen anders machen würden. Eher mehr", erklärt er. "Mehr Prozessoren, größerer Arbeitsspeicher. All das, was wir schon haben, nur mehr."

"Der größte Schritt ist der von einem Single- zu einem Multi-Prozessor. Single- zu Multi-Grafikchips, hin zu Multi-Arbeitsspeicher. Nimmt man einen Memory Pool oder mehrere? Da wir nun beide Konsolen im Griff haben, können wir das ebenfalls kontrollieren. Wir haben all die Streaming-Systeme, all das, was wir für die Zukunft brauchen könnten."

"Ich wäre überrascht, wenn es etwas gäbe, dass wir mit der nächsten Konsolengeneration nicht anstellen könnten."

Mehr Leistung müsse laut Bach auch nicht bedeuten, dass neue Konsolen sehr teuer werden.

"Als die 360 und PS3 erschienen, waren sie nicht so teuer wie ein teurer PC", sagt er. "Wenn man die Dinge optimiert und sagt, dass man anstatt 10.000 dieser Grafikkarten 50 Millionen davon will, kann man den Preis auf Null drücken. Dadurch erhält man eine günstigere Konsole. Wenn man also die PC-Technologie nimmt und sie für Konsolen in Massen produziert, erhält man einen viel niedrigeren Preis."

"Es gibt einige Sachen, die wahrhaft Next-Gen sind", so Bach im Hinblick auf die PC-Version von Battlefield 3. "Eine Menge technische Sachen, Frostbite 2. Das Rendering, die Beleuchtung, Zerstörung. Es fasziniert mich, dass niemand sonst sowas versucht hat."

"Ich freue mich darauf, zu sehen, ob andere Spiele ähnliche Dinge erreichen können wie wir. Wir haben einige wirklich coole Sachen."

Battlefield 3 - Launch-Trailer
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare