Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Die Open Beta von Battlefield 5 startet am 6. September

Oder schon jetzt auf der Gamescom.

Entwickler Dice war zuletzt nicht schüchtern, wenn es darum ging, den technischen Unterbau von Battlefield 5 im Rahmen mehrerer Testphasen auf den Prüfstand zu stellen. Die Zeit geschlossener Vorabrunden ist allerdings vorbei: Die offene Beta startet am 6. September für alle PC-, PS4- und Xbox-One-Besitzer. Spieler mit Vorabzugang (lies: Vorbesteller oder Mitglieder von Origin Access Premier/Basis oder EA Access) können bereits ab dem 4. September ihre Runden auf den Servern drehen.

Die Testphase umfasst die Katen Rotterdam und Arktischer Fjord, wobei ihr letztere sowohl in den Modi Eroberung als auch Große Operationen auskundschaften könnt, während die Straßen Hollands lediglich im Spielmodus Eroberung verfügbar sind.

Löst ihr diese Woche ein Gamescom-Ticket, könnt ihr diese Inhalte bereits auf der Messe ausprobieren. Den kaum zu übersehenden Battlefield-Stand findet ihr in Halle 6.

Außerdem nutzte man das Blitzlichtgewitter der gestrigen Nvidia-Pressekonferenz, um abermals Battlefields Vorreiterrolle in Sachen grafischer und technischer Opulenz zu zementieren. Der Shooter setzt als eines der ersten Spiele überhaupt auf Nvidias neue RTX-Technologie.

"In Battlefield 5 ermöglicht es Nvidia RTX die Lichtreflexionen der realen Welt zu imitieren und die Qualität reflektierender Oberflächen in allen Leveln, Karten und Schauplätzen des Spiels zu verbessern. Dadurch wird sich Battlefield 5 lebensechter und dynamischer anfühlen und ein intensiveres Erlebnis schaffen, bei dem Spieler das Gefühl haben, der Kampf würde 360 Grad um sie herum stattfinden", verspricht die wenig schüchterne Pressemitteilung.

Wie das Ganze in Aktion aussieht und warum Sony und Microsoft sich nicht mehr allzu viel Zeit mit ihren neuen Konsolen lassen sollten, wenn sie den technologischen Anschluss nicht vollends verpassen wollen, zeigt der nachfolgende Trailer.

Battlefield 5 erscheint am 19. Oktober für PC, Xbox One und PlayStation 4.


Ihr könnt Battlefield 5 hier vorbestellen. (Amazon.de)


Über den Autor
Gregor Thomanek Avatar

Gregor Thomanek

Freier Redakteur

Trinkt gern Kaffee und liebt Videospiele, im Idealfall beides auf einmal. Ist für alles zu haben, was aus Japan kommt. Hat nie Herr der Ringe gesehen und findet, das sollte auch so bleiben. Gründet irgendwann einen Ryan-Gosling-Fanclub. Hat seine Katze "Yoshi" genannt, bereut nichts. Konsolenkind.

Kommentare