Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Dragon Age 2 - Komplettlösung

Hauptstory, Nebemissionen, Klassen, Tipps

Gerüchte

2. Schwarzpulver-Versprechen

Wenn ihr der anderen Hauptquest Der eigensinnige Sohn folgt, erreicht ihr gegen Ende dieses Auftrags die verwundete Küste. Am Eingang haltet ihr euch rechts und rettet einen Zwerg vor den feindlichen Angreifern. Redet mit ihm und nehmt seinen Auftrag an. Denkt daran, dass die letzten Kämpfe dieser Mission etwas schwerer ausfallen als die vorigen. Nehmt also reichlich Tränke mit und rüstet eure Truppe bestens aus.

Betretet nun das nächste und eigentliche Hauptgebiet. Hier haltet ihr euch links und folgt dem Pfad. Achtet auf die Karte und schaut in die ungefähre Richtung der Markierung. Bei einer großen Abzweigung nehmt ihr den rechten Pfad und solltet so schnell auf das gesuchte Lager treffen, wo sehr viele Tal-Vashoths auf euch warten. Einen von ihnen trefft ihr zu Beginn, doch könnt es nicht schaffen, ihn für den Kampf zu begeistern.

Also macht ihr euch alleine auf den Weg zum Eingang der Höhle. Davor erscheinen immer wieder feindliche Truppen, die euch den Eintritt versperren. Diese ersten Wellen sind noch kein Problem und sollte keine Herausforderung darstellen, da sie sich zwar häufen, die eigentliche Anzahl der Feinde aber recht spärlich ist. Sobald ihr die Höhle betretet, sieht es jedoch ganz anders aus, da ihr es nun auch mit Anführern zu tun bekommt, die euch ordentlich in die Ecke drängen können. Speichert daher regelmäßig, haltet im Kampf eure Truppe zusammen und setzt rechtzeitig Tränke ein. Diese solltet mittlerweile leicht zu erwerben ein. Also nutzt sie auch, bevor es zu spät ist. Verliert ihr in den späteren Kämpfen ein Mitglied, bedeutet dies meist das Aus für die Gruppe.

Der eigentliche Weg durch die Höhle ist sehr einfach und linear. Ihr könnt euch quasi gar nicht verlaufen. Gegen Ende erreicht ihr eine große Halle. Hier wird es knifflig. Seht auf jeden Fall zu, dass eure Recken zusammen bleiben. Einige von ihnen laufen nämlich gerne mal einem einzelnen Feind hinterher und finden sich plötzlich von einer ganzen Gruppe umzingelt. Pausiert daher ständig und überlegt euch jeden Zug einzeln. Haltet im vorderen Bereich bei den Hütten auf, da euch so weniger Feinde gleichzeitig attackieren können und ihr die Wände im Nacken habt. Kümmert euch zuerst um den Anführer und betäubt ihn mit verschiedenen Fähigkeiten, damit er seine starken Attacken nicht so häufig einsetzen kann.

Haltet durch und ihr erledigt schließlich die Truppe. Habt ihr sämtliche Feinde ausradiert, könnt ihr die Höhle verlassen und zu den Docks in Kirkwall reisen. Hier redet ihr mit Javaris über eure Belohnung. Wenn ihr bei der Besprechung stürmisch nach eurer Bezahlung fragt, kommt ihr ohne Probleme aus dem Gespräch heraus und Javaris kassiert den Ärger, da ihr seine Arbeit geleistet habt. Der Auftrag ist damit beendet.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung zu Dragon Age 2.

Über den Autor

Björn Balg Avatar

Björn Balg

Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Kommentare