Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Dragon Age 2 - Komplettlösung

Hauptstory, Nebemissionen, Klassen, Tipps

Sekundärmissionen

3. Minenmassaker

Wenn ihr in den vergangen Akten alle Missionen für Hubert in der Oberstadt erledigt habt, erhaltet ihr dieses Mal auch die Quest von ihm. Ansonsten betretet ihr einfach die Knochengrube und schaut auf eure Karte. Der Beginn der Quest ist dort bereits eingetragen. Lauft also nach Südosten, um den wohl schwierigsten Bosskampf im Spiel zu starten.

Vor dem eigentlichen Kampf solltet ihr euch genau überlegen, wie ihr eure Gruppe zusammen stellt und welche Ausrüstung ihr verwendet. Solange ihr nicht selbst die Rolle des Heilers übernehmt, führt kein Weg an Anders vorbei, der gefallene Mitglieder sogar wiederbeleben kann. Rüstet alle Waffen mit Giftrunen aus und setzt Runen für Feuerresistenz in eure Rüstungen ein. Falls ihr einen weiteren Magier als Damage Dealer in der Gruppe habt, sollte sein Stab mit Eis versehen werden. Kauft zudem mehr als genug Tränke für die Gruppe ein.

Der Kampf startet zunächst auf dem Boden. Verteilt eure Truppe und lasst Aveline als Tank im Nahkampf attackieren. Zieht seine Aggro auf die Templerin und Anders sollte keine Probleme haben, einen Charakter zu heilen. Stellt euch auf einen ziemlichen langen Kampf an. Für diesen Feind gibt es keine ultimative schnelle Lösung.

Nach einige Zeit zieht sich der Drache auf den Hügel hinter euch zurück und kleinere Drachen erscheinen vor euch. Lasst euch von diesen nicht einkesseln und versucht auch hier die komplette Aggro mit Aveline zu ziehen. In späteren Runden erscheint zudem noch ein großer Drache, auf den ihr eure gesamte Angriffskraft konzentrieren solltet. Das wesentlich größere Problem hingegen sind die Feuerbälle, die der Hohe Drachen von seinem Hügel aus auf euch schießt. Pausiert das Spiel ständig, damit ihr diese rechtzeitig sehen könnt und so eure Gefährten besser aus dem Radius ziehen könnt.

Haltet durch und eventuell geht das Biest zu Boden. Als Belohnung erhaltet ihr eine große Bandbreite an Gegenständen. Falls ihr die Mission bei Hubert angenommen habt, müsst ihr noch zu ihm zurückkehren und von der Tat berichtet. Ansonsten wird die Quest auf der Stelle beendet.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung zu Dragon Age 2.

Über den Autor

Björn Balg Avatar

Björn Balg

Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Kommentare