Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Dragon Age 2 - Komplettlösung

Hauptstory, Nebemissionen, Klassen, Tipps

Gefährtenquests

13. Ein neuer Weg

Reist zur Unterstadt und betretet im Elfenviertel Merrills Hütte, in der ihr das Mädchen antrefft. Sprecht mit ihr und nehmt den Auftrag an. Verlasst nun die Stadt und reist zum Sunderhügel. Hier könnt ihr im Dalish-Lager noch einmal mit Marethari reden, bevor ihr zum Gipfel reist.

Auf dem Weg greifen euch einige Feinde an, die ihr schnell erledigen solltet. Gegen die Spinnen und Schatten habt ihr mittlerweile genügend Training und braucht keine Zeit mit ihnen verschwenden. Hinter der ersten Höhle erreicht ihr den Friedhof. Hier könnt ihr optional den Altar untersuchen, woraufhin euch einige Monster attackieren.

Wandert weiter zu Gipfel und startet vor dem Höhleneingang einen Kampf gegen einen Drachen, der mit seinen kleineren Brüdern für ordentlichen Ärger sorgen kann. Zieht mit eurem Tank sofort die Aggro aller Feinde und zieht eure Fernkämpfer in den hinteren Bereich zu dem Steinfelsen zurück und setzt Flächenangriffe ein, während sich alle Nicht-Magier auf den großen Drachen konzentrieren.

Im Anschluss betretet ihr die Höhle und lauft nach unten, wo der eigentliche Bosskampf dieser Mission stattfindet. Dazu müsst ihr zuerst mit der Statue interagieren. Greift im Nahkampf und mit Flächenangriffen an und passt auf seine Trugbilder auf, die euch nicht ablenken dürfen. Konzentriert euch weiterhin auf den Dämon. Setzt zur Not Tränke ein und haltet in der zweiten Form durch, bis der Brocken endlich zu Boden geht und ihr zum Lager zurückkehren dürft, um die Mission zu beenden.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung zu Dragon Age 2.

Über den Autor

Björn Balg Avatar

Björn Balg

Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Kommentare