Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Dragon Age: Erfolgreicher DLC

Spült eine Million in die Kasse

Wie G4 berichtet, hat der Download-Content für Dragon Age in der ersten Woche bereits einen Umsatz von einer Million Dollar generiert.

Das dürfte wiederum hauptsächlich Warden's Keep zu verdanken sein, da ein Download-Code für The Stone Prisoner in jedem neuen Exemplar des Spiels enthalten ist.

"Dragon Age ist erst vor einer Woche gestartet und schlägt sich sehr gut", erklärte EAs Eric Brown im Rahmen einer Präsentation auf der Digital Entertainment Conference in New York.

"Das Spiel wurde von Anfang an für ausführlichen PDLC [paid downloadable content] zum Launch und mindestens den kommenden zwölf Monaten seines Lebenszyklus entworfen. Wir haben die Million in punkto PDLC durchbrochen, also ist der Zuspruch scheinbar ziemlich gut."

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare