Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Dragon Ball Z: Kakarot kommt im Januar 2023 auf PS5 und Xbox Series X/S

Dragon Ball X/S.

Dragon Ball Z: Kakarot findet in wenigen Monaten seinen Weg auf die Current-Gen-Konsolen.

Bandai Namco hat heute mit einem neuen Trailer bestätigt, dass Dragon Ball Z: Kakarot ab dem 13. Januar 2023 auf PlayStation 5 und Xbox Series X/S verfügbar ist.

Was bieten die neuen Versionen?

Für die neuen PS5- und Xbox-Series-X/S-Versionen verspricht der Publisher unter anderem schnellere Ladezeiten, flüssigeres Gameplay mit bis zu 60 fps und einen höheren Detailgrad.

Das Upgrade auf PS5 und Xbox Series X/S ist für alle, die Dragon Ball Z: Kakarot auf PS4 oder Xbox One spielen, kostenlos verfügbar.

Die neuen Versionen sind ab sofort als Standard Edition im Handel vorbestellbar, zudem gibt’s zum Release eine digitale Deluxe und eine Legendary Edition.

"Auch das In-Game-Kartenspiel Card Warriors wird für die Next-Gen-Versionen verfügbar sein und als Offline-Version für den Single-Player-Modus implementiert", heißt es.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare