Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Dying Light 2: Diese DLCs erwarten euch in den Monaten nach dem Release

Techland gewährt einen Ausblick auf die ersten DLCs für Dying Light 2.

Techland liefert einen ersten Vorgeschmack darauf, welche DLCs euch in der Zeit unmittelbar nach dem Release von Dying Light 2: Stay Human erwarten.

Im Launch-Monat Februar erwarten euch etwa kostenlose, von den Fraktionen im Spiel inspirierte Download-Inhalte.

Und so geht es weiter

Im März geht es mit einem ersten Herausforderungs-Set weiter, gefolgt von einem zweiten im April. Ebenfalls im April beginnen die "Series of Events" mit "Mutated Infected". Ende Mai ist wiederum mit dem ersten Story-DLC zu rechnen.

Techlands Roadmap zufolge (siehe Bild) kostet euch in diesem Zeitraum lediglich der erste Story-DLC etwas.

Eine erste Roadmap zu Post-Launch-Inhalten für Dying Light 2.

Zuvor hatte das Studio mindestens fünf Jahre lang Post-Launch-Inhalte für das Spiel garantiert. Erwähnt werden ferner noch ein zweiter Story-DLC sowie neue Waffen, Feinde, Geschichten, Events sowie weitere kostenlos und kostenpflichtige DLCs.

Noch mehr Neues

Gestern veröffentlichte Techland auf dem eigenen YouTube-Kanal eine neue Audio-Story, die von Schauspieler und Synchronsprecher Takaya Kuroda eingesprochen wurde.

Heute erwartet euch außerdem eine neue Episode von Dying 2 Know More. "Diese Episode wird etwas Besonderes sein, voller künstlerischer Inspirationen und spannender Details über die tägliche Arbeit der Entwickler bei Techland", heißt es.

Zuletzt hatte Techland die Switch-Version von Dying Light 2 verschoben.

Die anderen Versionen erscheinen am 4. Februar 2022 für PC, PlayStation 5, Xbox Series X/S, PS4 und Xbox One. Für die Last-Gen-Versionen gibt es auch ein Gratis-Upgrade auf PS5 und Xbox Series X/S.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare