Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Dying Light 2: Story-DLC Bloody Ties auf November verschoben (Update)

Update: Kommt später.

Update vom 22. September 2022: Wie Techland mitteilt, hat man die Veröffentlichung des Story-DLCs Bloody Ties für Dying Light 2: Stay Human nach hinten verschoben.

Der DLC kommt nun nicht mehr im Oktober, sondern am 10. November 2022.

Wie das Studio auf Twitter mitteilt, nimmt man sich mehr Zeit für den Feinschliff und möchte weitere Bugs beseitigen.


Update vom 24. August 2022: Wie angekündigt, hat Techland im Rahmen der gamescom Opening Night Live mehr vom Story-DLC Bloody Ties für Dying Light gezeigt.

"In Bloody Ties begeben sich die Spielenden in ein neues Story-Abenteuer und erreichen das Epizentrum des Todes, des Reichtums und der absoluten Pracht an einem atemberaubenden Ort: der Carnage Hall", heißt es. "Dieses alte Operngebäude ist voller Herausforderungen und Quests, überraschender neuer Waffentypen, Charakterinteraktionen und Entdeckungen, die es zu erforschen gilt."

Bloody Ties wird am 13. Oktober für PC, Xbox und PlayStation veröffentlicht.

Den neuen Trailer könnt ihr euch nachfolgend anschauen:

Weitere Meldungen zu Dying Light 2:


Ursprüngliche Meldung: Techland hat einen kurzen Teaser zum ersten Story-DLC für Dying Light 2: Stay Human veröffentlicht.

Besagter DLC hört auf den Namen Bloody Ties und bringt die Arena der Carnage Hall mit sich.

Mehr Informationen folgen bald

Es ist der allererste Story-DLC für Dying Light 2, viele Informationen liegen aktuell aber noch nicht vor.

"Welche Gefahren erwarten die Spielenden? Wie können diese bezwungen werden? Welche Belohnungen wird es geben? Nur eine Sache ist bisher klar: es wird brutal!", heißt es.

Hier ist der Teaser:

Mehr von Bloody Ties sollt ihr aber bereits in der kommenden Woche sehen. Techland verweist auf die gamescom Opening Night Live, die am 23. August stattfindet.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare