Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

E3: Nintendo kündigt Wii Fit an

Fitness mit der Wii

Auch diese Ankündigung musste man früher oder später fast schon erwarten: Wii Fit ist eine Art Fitness-Programm für Nintendos Konsole und enthält ein kabelloses Pad (Wii Balance Board - ähnelt einer Waage), das wiederum Eure Berührungen mit Füßen oder Händen registriert und zukünftig auch für weitere Spiele genutzt werden könnte.

Die mehr als 40 verschiedenen "Spiele" umfassen beispielsweise das Balancieren auf dem Gerät, bis eine bestimmte Gewichtsverteilung für mehrere Sekunden gehalten werden kann. Außerdem wurden unter anderem noch Liegestützen oder Kopfbälle vorgeführt.

Mit Hilfe von Wii Fit möchte Nintendo seine Zielgruppe noch weiter ausbauen, was durchaus gelingen könnte.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare