Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

E3: Silent Hill 5 kommt

Update: Trailer ist online

Konami Digital Entertainment GmbH verspricht einer neuen Generation von Videospielern eine neue Dimension von Gänsehaut. So heißt es in der Pressemitteilung zur Ankündigung von Silent Hill V (Arbeitstitel). Die Serie feiert damit im kommenden Jahr erstmals Ihr Debüt auf NextGen-Systemen, namentlich PlayStation 3 und Xbox 360.

Die Story dreht sich um den Kriegs-Veteranen Alex Shepherd, der extra von einer Auslandsreise zurückkehrt, um dem mysteriösen Verschwinden seines jüngeren Bruders Joshua auf den Grund zu gehen. Seine Reise führt Ihn zuerst in das kleine und abgelegene Dorf Shepherd’s Glen, bevor er später durch die in Nebel verhangenen und auf den ersten Blick verlassenen Straßen von Silent Hill streift.

Mit Silent Hill V wollen die Entwickler die grafischen Fähigkeiten der beiden Systeme voll ausnutzen, gleichzeitig aber auch die Markenzeichen der Serie, also eine dichte Atmosphäre, Abenteuer und eine packende Story, beibehalten. Freilich enthält das Spiel einige Neuerungen, etwa ein erweitertes Kampf-System. Damit könnt Ihr zahlreiche defensive sowie offensive Aktionen ausführen, um Euch gegen die Feinde zu behaupten.

Die Umgebung soll derweil noch weiter in den Spielablauf mit einbezogen werden. Für Rätsel braucht Ihr beispielsweise öfter mal Hinweise aus der Nähe, um sie lösen zu können. Der von Akira Yamaoka entworfene Soundtrack wird laut Konami zeitgleich für Spannung sorgen und den klaustrophobischen sowie nervenaufreibenden Horror passend begleiten.

Erste Impressionen zu Silent Hill V findet Ihr in unserer Screenshot-Galerie.

Update: Den ersten Teaser Trailer findet Ihr nun ebenfalls bei Eurogamer TV.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare