Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

E74 ist 'kein RoD-Ersatz' - Microsoft

Muss kein Zusammenhang bestehen

Microsoft hat Behauptungen zurückgewiesen, wonach der E74-Fehler der Xbox 360 ein Ersatz für den Red Ring of Death sei.

"Nein", heißt es von Seiten Microsofts. "Die E74-Fehlermeldung kann ein Indikator für einen generellen Hardwarefehler sein, der mit den drei leuchtenden roten Lichtern in Verbindung steht."

"In manchen Fällen gibt es keinen Unterschied... Nichtsdestotrotz ist es nicht in allen Fällen der gleiche Fehler. Zudem gibt es keine spezifische Ursache für diese Fehlfunktionen."

Zuletzt hatte Microsoft auch die Garantie für Konsolen mit dem E74-Fehler auf drei Jahre erhöht, nachdem man selbiges zuvor schon für den RoD tat.

Tags:

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare