Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

EA kündigt SKATE 3 für Mai 2010 an

Mit neuem Koop-Modus

Electronic Arts hat heute SKATE 3 angekündigt, das im Mai 2010 für Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen soll. Entwickelt wird es von Black Box.

In SKATE 3 könnt ihr euch unter anderem online und offline im Team austoben. Dazu zählen teambasierte Herausforderungen und Duelle mit rivalisierenden Skatern.

Außerdem will man die Individualisierung weiter verstärken. Ihr habt zum Beispiel die Möglichkeit, eigene Grafiken, Videos oder Skateparks zu erstellen. Zudem wird beispielsweise der "Hall of Meat"-Modus weiter verfeinert und ausgebaut.

"Die Sozial- und Community-Aspekte des SKATE-Franchise waren uns immer wichtig, aber wir haben noch nie etwas in dem Umfang getan, wie wir es mit SKATE 3 tun", so Senior Producer Jason DeLong.

"Wir bieten den Spielern eine sehr einzigartige Erfahrung an, indem wir ihnen die Tools zur Verfügung stellen, mit denen sie ihr ultimatives Team bauen oder ein Team erschaffen, das einzig und alleine aus ihren Online-Freunden besteht."

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare