Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Early-Access-Spieler von Dreams erhalten die Vollversion drei Tage früher

Am kommenden Dienstag.

Spieler, die Dreams in der Beta- oder Early-Access-Phase gekauft haben, erhalten früher Zugriff auf die Vollversion.

Das Upgrade - Schöpfer-Patch genannt - bekommen sie bereits am 11. Februar gegen 13 Uhr. Die Vollversion ist für alle anderen ab dem 14. Februar verfügbar.

Nach dem Update erhalten Spieler Zugriff auf alle neuen Inhalte und können nahtlos an ihren Projekten weiterarbeiten.

Early-Access-Spieler bekommen die Vollversion früher.

Neu mit dabei sind Schöpfer-Sätze zur Geschichte "Arts Traum", die Kreationen aus den Bereichen Noir, Sci-Fi und Fantasy umfassen. Ebenso neu sind die Sätze "Willkommen zu Hause" und "Uralter Tempel" für das Traumformen und für das Zuhause im Spiel.

Im Zuhause-Bereich erwarten euch darüber hinaus eine neue Einführung, in der Werkstatt gibt es mehrere neue Tutorials und Anleitungsvideos. Und die Benutzeroberfläche für das Traumsurfen erscheint auch beim Traumformen.

Neue Themometer-Werkzeuge (Levelanalyse und Heatmaps) kommen ebenso hinzu wie Kamera-Lesezeichen und ein neues Steuerungsschema mit dem linken und rechten Stick.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare