Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Echo: Release-Termin zum Debütprojekt ehemaliger Hitman-Entwickler bekannt gegeben

Kommt im September.

Das Studio Ultra Ultra, bei dem einige ehemalige Entwickler von IO Interactive arbeiten, hat heute den Release-Termin seines Debütprojekts Echo bekannt gegeben.

Der Titel erscheint demnach am 19. September zum Preis von 22,99 Euro für den PC und die PlayStation 4

"Das Spiel dreht sich um En, eine Reisende im Weltall, die nach einer jahrzehntelangen Reise an ihrem Ziel ankommt: Einem Palast, der aus Legenden geboren wurde, ein Wunder der alten Zivilisation, auf seine ersten menschlichen Bewohner wartend. Und hier draußen hofft En, die längst vergessene Technologien nutzt, ein Leben zurückzubringen, welches niemals hätte verloren gehen sollen", heißt es.

In diesem Palast bekommt es nur mit euch selbst zu tun, denn das Spiel beobachtet euren Spielstil und stellt euch regelmäßig Kopien von euch selbst in den Weg, die euer Verhalten imitieren.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare