Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Eigene Songs in Rock Band?

Entwickler sprechen darüber

Es ist sicherlich nicht leicht, wenn man eine etablierte Marke wie Activisions Guitar Hero als Konkurrenz hat. Derzeit erweitert Harmonix sein neues Projekt Rock Band im wöchentlichen Rhythmus mit neuen Songs, doch viele Spieler träumen sicherlich von der Möglichkeit, eigene Musikstücke ins Spiel zu importieren.

Bleibt natürlich die Frage offen, ob dies überhaupt im Bereich des Möglichen liegt? Wie Harmonix' VP of Product Development, Greg LoPiccolo, gegenüber dem Boston Globe erklärte, ist so etwas durchaus denkbar: "Es ist vorstellbar und wäre fantastisch."

"Wir sprechen auch weiterhin über eine solche Möglichkeit. Momentan kann ich ein entsprechendes Feature zwar nicht versprechen, allerdings würde ich liebend gerne herausfinden, ob wir einen Weg dafür finden", so LoPiccolo.

Drückt den Entwicklern also schön die Daumen, damit diese Idee eines Tages verwirklicht werden kann.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare