Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Elden Ring: Trollhammer, Großkeule, wo man sie findet und welche Werte sie haben

Wer viel Schaden verursachen möchte, braucht schwere Waffen. Viel wuchtiger als bei den gigantischen Waffen wird es nicht. Hier alle Details.

Die Gigantischen Waffen in Elden Ring sind keine subtilen Geräte, so viel ist klar.

Mit brachialer Angriffskraft zerlegen sie alles, was ihnen in die Quere kommt, solange man die Stärke aufbringen kann, sie zu nutzen. Im folgenden Abschnitt geht es um die Großkeule und den Trollhammer. Beide Waffen halten, was die Bezeichnungen versprechen.

Es folgt ein Abriss zu den Fundorten, Werten, Skalierungen, Besonderheiten in der Benutzung und mehr.


Großkeule

Auf dem Altus-Plateau könnt ihr den Alten Altustunnel erkunden, durchqueren und am Ende den Steingräbertroll besiegen. Er droppt die gigantische Keule.

Schaden und Angriffskraft

  • Körperlich: 154
  • Magisch: 0
  • Feuer: 0
  • Blitz: 0
  • Heilig: 0
  • Kritisch: 100

Weitere Infos

  • Benötigt: 35 Stärke
  • Skaliert mit: Stärke (C)
  • Standardtalent: Goldenes Land
  • Mit dem Talent rammt ihr die Keule in den Boden, erzeugt ein helles Siegel und eine Reihe von Projektilen. Diese fliegen dann auf das Ziel zu. Hängt einen schweren Angriff dran, um die Waffe in einem weiten Bogen zu schwingen. Kostet 16 FP und für den Folgeschlag noch einmal 5.
  • Gewicht: 17
  • Verkaufswert: 100
  • Kann nicht mit Kriegsaschen bestückt werden.
  • Kann mit Schmiedesteinen aufgerüstet werden.
  • Die Waffe kann mit Fetten oder anderen Buffs kurzzeitig verstärkt werden, obwohl sich keine Kriegsaschen benutzen lassen. Die Buffs wirken sich auf die Projektile des Talents aus.
  • Die R1-/RB-Kombo verläuft einhändig in Form dreier Überkopfhiebe; die Schlagrichtung ist leicht diagonal. Beidhändig sind es ebenfalls drei Schläge, ebenfalls leicht diagonal.
  • Die R2-/RT-Kombo in der einhändigen und beidhändigen Variante hat eine leicht andere Animation als andere gigantische Waffen. Die Schlagrichtung bleibt vertikal, aber der Charakter holt mit der Keule nicht so weit aus.
  • Der aufgeladene R2-/RT-Schlag erfolgt einhändig und beidhändig ähnlich wie der normale schwere Angriff, aber der Charakter lädt die Animation länger auf und legt mehr Kraft hinein.
  • Der R1-/RB-Sprintangriff verläuft einhändig und beidhändig als Überkopfhieb. Der R2-/RT-Sprintangriff ist ein leicht diagonaler bzw. horizontaler Schwinger.
  • Die Großkeule ist nicht zu verwechseln mit der frappierend ähnlich benannten Großen Keule (die zu den Kriegshämmern zählt).

Trollhammer

Diesen Hammer gibt es (genau wie die Großkeule oberhalb) auf dem Altus-Plateau im Alten Altustunnel. Auf der untersten Ebene der Mine findet man die wuchtige Waffe in einer Schatzkiste. Schwer zu übersehen, da die Tunnel nicht sehr weitläufig sind.

Schaden und Angriffskraft

  • Körperlich: 153
  • Magisch: 0
  • Feuer: 45
  • Blitz: 0
  • Heilig: 0
  • Kritisch: 100

Weitere Infos

  • Benötigt: 28 Stärke, 8 Geschick, 10 Glaube
  • Skaliert mit: Stärke (C), Geschick (E), Glaube (D)
  • Standardtalent: Trollbrüllen
  • Das Talent stößt einen Schrei aus, der Gegner im Umkreis zurückstößt. Hängt einen schweren Angriff dran, um einen mächtigen Überkopfhieb auszuführen. Kostet 22 FP.
  • Gewicht: 16
  • Verkaufswert: 200
  • Kann nicht mit Kriegsaschen bestückt werden.
  • Kann mit Schmiedesteinen aufgerüstet werden.
  • Die Waffe kann mit Fetten oder Buffs gestärkt werden, obwohl sich keine Kriegsaschen damit nutzen lassen.
  • Die R1-/RB-Kombo verläuft einhändig und beidhändig in Form dreier Überkopfhiebe. Die Ausführung erfolgt leicht diagonal.
  • Die R2-/RT-Kombo in der einhändigen Variante sind zwei Überkopfhiebe, für die einiges an Stabilität nötig ist (siehe Charakteranimation). Beidhändig sehen wir einen diagonalen Schwinger mit einem vertikalen Hieb im Anschluss.
  • Der aufgeladene R2-/RT-Schlag erfolgt einhändig als leicht diagonaler Überkopfhieb und beidhändig als massiver Schwinger.
  • Der R1-/RB-Sprintangriff erfolgt einhändig und beidhändig als Überkopfhieb. Der R2-/RT-Sprintangriff ist ein Schwinger, wie man ihn auch von anderen gigantischen Waffen kennt.
  • Der Trollhammer ist neben der Großen Drachenkralle und der Großkeule eine der leichtesten Waffen seiner Kategorie.

Über den Autor

Sebastian Thor Avatar

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Kommentare