Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Elden Ring: Schädelkerzenständer, Langhorn des Gesandten und wo man sie findet

Mit diesen Kriegshämmern richtet ihr teils verheerenden Schaden an gegen Feinde und nehmt sie auseinander wie nichts anderes.

Nun wird es langsam richtig abgefahren bei den Kriegshämmern in Elden Ring.

Wer würde sich selbst den Kopf abtrennen, nur um seinen Kollegen eine Lektion zu erteilen? Schade, dass man den heiligen Feuermönchprälaten Birac nicht mehr fragen kann - von ihm stammt der Schädelkerzenständer. Außerdem kommt das Langhorn des Gesandten hinzu, dessen Waffentalent buchstäblich Bosse zu Fall bringen kann.

Hier lest ihr alle wichtigen Werte, Aufrüstmöglichkeiten und Besonderheiten.


Langhorn des Gesandten

Die Waffe gehört zu den Orakelgesandten, die man an mehreren Orten der Spielwelt antrifft. Wichtig: Es müssen die großen Gesandten sein, nicht die kleinen (diese droppen das Horn des Gesandten). Die früheste Stelle dürfte die Hauptstadt Leyndell sein, wo ein großer Gesandter neben einigen kleinen hinter dem Eingang herumlungert. Später könnt ihr auch bei Miquellas Haligbaum euer Glück versuchen - dort gibt es nach dem Gnadenort "Haligbaum - Krone" ebenfalls einen großen Gesandten, wenn ihr dem Weg ein Stück folgt. Geringe Droprate und daher Erhöhung der Objektentdeckung empfohlen.

Schaden und Angriffskraft

  • Körperlich: 120
  • Magisch: 0
  • Feuer: 0
  • Blitz: 0
  • Heilig: 78
  • Kritisch: 100

Weitere Infos

  • Benötigt: 23 Stärke, 11 Geschick, 18 Glaube
  • Skaliert mit: Stärke (D), Geschick (D), Glaube (D)
  • Standardtalent: Orakelfontäne
  • Mit dem Talent führt ihr das Horn zum Mund und verschießt einen ganzen Haufen Blasen, die langsam durch die Luft schwirren und das Ziel verletzen, wenn es ihnen in den Weg kommt. Es kostet 16 FP.
  • Gewicht: 9,5
  • Verkaufswert: 100
  • Kann nicht mit Kriegsaschen bestückt werden.
  • Kann mit Dunkelschmiedesteinen aufgerüstet werden.
  • Das Langhorn des Gesandten ist in etwa so lang wie die Große Keule (ein kleines Stück kürzer, aber vergleichbar).
  • Die R1-/RB-Kombo besteht aus vier Schlägen hintereinander, egal ob man sie einhändig oder beidhändig ausführt (nur die Schlagrichtung unterscheidet sich).
  • Die R2-/RT-Kombo besteht aus zwei Schlägen in Folge, mit jeweils anderer Richtung, in die man haut.
  • Das Talent skaliert mit dem Glauben. Ein entsprechend hoher Wert in diesem Attribut kann dafür sorgen, dass man Bosse mit der Blasenfontäne regelrecht zerstört. Vor allem wirksam gegen große Ziele wie Drachenfürst Placidusax.
  • Zusammen mit dem Carianischen Filigranwappen (siehe Talismane) ein extrem mächtiges Talent, das einige schwere Kämpfe komplett umkrempeln kann.

Schädelkerzenständer

Im Grab des heroischen Riesentöters auf dem Berggipfel der Riesen kommt ihr an einem Wichtsiegel vorbei, das sich mit einem Steinschwertschlüssel brechen lässt. Tut das, erkundet den Bereich dahinter und ihr findet die Waffe.

Schaden und Angriffskraft

  • Körperlich: 98
  • Magisch: 0
  • Feuer: 98
  • Blitz: 0
  • Heilig: 0
  • Kritisch: 100

Weitere Infos

  • Benötigt: 26 Stärke, 8 Geschick, 22 Glaube
  • Skaliert mit: Stärke (D), Geschick (E), Glaube (D)
  • Standardtalent: Sturm der Gläubigen
  • Mit dem Talent schießt ein Feuerregen aus dem Kerzenständer und verbrennt jeden, der im Umkreis steht. Drückt ihr die Taste anschließend nochmals, lässt sich der Effekt beliebig verlängern, solange die FP reichen. Jedes Mal kostet 15 FP.
  • Gewicht: 12,5
  • Verkaufswert: 200
  • Kann nicht mit Kriegsaschen bestückt werden.
  • Kann mit Dunkelschmiedesteinen aufgerüstet werden.
  • Der Schädelkerzenständer gehört zu den längsten Kriegshämmern und ist noch ein Stück größer als die Große Keule.
  • Die R1-/RB-Kombo, egal ob in einhändiger oder beidhändiger Ausführung, besteht aus vier Schlägen in Folge (nur die Schlagrichtung unterscheidet sich).
  • Die R2-/RT-Kombo - einhändig und beidhändig - besteht aus zwei Schlägen hintereinander.
  • Zusammen mit dem Feurigen Skorpionstalisman lässt sich der Schaden mit dem Talent noch einmal steigern und in teils extreme Höhen schrauben.

Über den Autor
Sebastian Thor Avatar

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Kommentare