Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Elden Ring: Goldenes Trollschwert, Großschwert des Bewachers und das Trollritterschwert

Es geht weiter mit den mächtigen Riesenschwertern und ihren Fundorten im Zwischenland.

Es gibt eine ganze Menge Riesenschwerter in Elden Ring. Welches lohnt sich und welches kann man ruhigen Gewissens liegen lassen?

Eine generelle Empfehlung fällt schwer und hängt ab davon, welche Kriegsaschen ihr bevorzugt, welche Attribute ihr ausgebaut habt und mit welchen Werten die Waffen skalieren. Hier geht es weiter mit den Riesenschwertern, ihren Werten und Besonderheiten, über die Bescheid zu wissen nicht schadet.


Großschwert des Bewachers

Die Waffe wird fallen gelassen von den Wachhunden des Erdenbaumbegräbnisses, allerdings nicht von den Minibossvarianten, sondern denen, die als normale Gegner auftauchen. Gute Chancen, das Schwert zu erbeuten, habt ihr im Grab des heroischen Riesentöters auf dem Berggipfel der Riesen. Gleich im zweiten Raum des Dungeons steht ein Wachhund und ist verletzbar, nachdem man ihn in das Lichtsiegel daneben gelockt hat. Vorher solltet ihr die beiden Wichte plätten.

Schaden und Angriffskraft

  • Körperlich: 142
  • Magisch: 0
  • Feuer: 0
  • Blitz: 0
  • Heilig: 0
  • Kritisch: 100

Weitere Infos

  • Benötigt: 30 Stärke, 10 Geschick
  • Skaliert mit: Stärke (C), Geschick (E)
  • Standardtalent: Stampfer (Aufwärtsschnitt)
  • Mit dem Talent nehmt ihr eine stabilere Körperhaltung ein, die den Rückstoß der meisten feindlichen Attacken verhindert. Hängt einen schweren R2-/RT-Schlag dran für einen Aufwärtshaken mit der Waffe. Kleinere Gegner werden davon umgeworfen und Bosse nehmen schweren Schaden.
  • Gewicht: 22
  • Verkaufswert: 100
  • Kann mit Kriegsaschen bestückt werden.
  • Kann mit Schmiedesteinen aufgerüstet werden.
  • Relativ einfach zu farmende Waffe, die sich mit Kriegsaschen an diverse Spielweisen anpassen lässt. Im PvP z.B. könnt ihr so zwischen mehreren Modellen des gleichen Schwerts wechseln - nur mit anderem Schwerpunkt -, ohne euch beim Moveset umgewöhnen zu müssen.

Goldenes Trollschwert

Die Waffe liegt in einem Karren bzw. Anhänger, den ihr auf dem Altus-Plateau östlich des Gnadenortes "Aussichtshügel des Erdenbaums" und damit östlich der Ruinen von Lux findet. Es handelt sich um ein mit hölzernen Palisaden gesichertes Lager voller Gegner, das man schon aus einiger Entfernung erkennen kann.

Schaden und Angriffskraft

  • Körperlich: 155
  • Magisch: 0
  • Feuer: 0
  • Blitz: 0
  • Heilig: 0
  • Kritisch: 100

Weitere Infos

  • Benötigt: 29 Stärke, 10 Geschick
  • Skaliert mit: Stärke (D), Geschick (D)
  • Standardtalent: Trollbrüllen
  • Das Talent stößt einen Schrei aus und erzeugt damit eine mächtige Schockwelle, die Gegner zurückwirft. Setzt mit einem R2-/RT-Angriff nach, um einen Abwärtsschlag auszuführen.
  • Gewicht: 19
  • Verkaufswert: 200
  • Kann mit Kriegsaschen bestückt werden.
  • Kann mit Schmiedesteinen aufgerüstet werden.
  • Relativ schneller beidhändiger R2-/RT-Angriff, der eine Menge Schaden anrichtet.

Trollritterschwert

Die Waffe wird fallen gelassen von Trollen im Dienste der königlichen Familie von Caria, die damit bewaffnet sind. Einen findet ihr z.B. im Anwesen von Caria auf der Treppe, die zum Kampf gegen die Königliche Ritterin Loretta führt (einfach zu holen, nachdem sie besiegt ist). Alternativ könnt ihr es bei den beiden Geistertrollen am Fuß der Vier Glockentürme in Liurnia versuchen (südlich vom Vier-Glockentürme-Kartensymbol).

Schaden und Angriffskraft

  • Körperlich: 124
  • Magisch: 80
  • Feuer: 0
  • Blitz: 0
  • Heilig: 0
  • Kritisch: 100

Weitere Infos

  • Benötigt: 20 Stärke, 14 Geschick, 18 Weisheit
  • Skaliert mit: Stärke (D), Geschick (D), Weisheit (D)
  • Standardtalent: Trollbrüllen
  • Das Talent stößt einen Schrei aus und erzeugt damit eine mächtige Schockwelle, die Gegner zurückwirft. Setzt mit einem R2-/RT-Angriff nach, um einen Abwärtsschlag auszuführen.
  • Gewicht: 18
  • Verkaufswert: 200
  • Kann nicht mit Kriegsaschen bestückt werden.
  • Kann mit Dunkelschmiedesteinen aufgerüstet werden.
  • Die Waffe hat dasselbe Moveset wie der Zweihänder.
  • Geringerer Grundschaden, aber zusätzlicher Magieschaden (siehe Schadenstypen) machen diese Waffe für einen entsprechenden Spielstil vielleicht interessant.

Über den Autor

Sebastian Thor Avatar

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Kommentare