Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Elden Ring: Halbinsel der Tränen - Karte, Materialien, NPCs

Alles, was ihr über den Süden der Zwischenlande wissen müsst.

Die Halbinsel der Tränen befindet sich südlich des Startgebiets und ist damit das am weitesten südlich gelegene Areal in Elden Ring.

Zugang dorthin findet ihr über die Brücke des Opfers im Süden von Limgrave, die einzige Stelle, um überzusetzen zur Halbinsel (streng genommen ist sie eine Unterregion von Limgrave).

Das Klima ist ein anderes als in anderen Landstrichen und es regnet die ganze Zeit über. Die Halbinsel der Tränen hat zusammen mit dem Startgebiet in Limgrave die leichtesten Bosse und ist entsprechend geeignet zum Üben und Stärkerwerden.


Springe zu:


Karte Halbinsel der Tränen

Die folgende Karte der Tränenhalbinsel zeigt, wie das südliche Gebiet der Zwischenlande aufgebaut ist:

Klickt auf die Map zum Zoomen.


Erste Schritte

Was sollte man auf der Halbinsel zuerst tun? Hier die ersten paar Dinge, die man erledigen sollte.

  • Sprecht mit Irina, die nach dem Ort der Gnade "Brücke des Opfers" am Wegesrand sitzt, und nehmt den Brief für ihren Vater mit.
  • Weiter südlich lernt ihr die Scheusale kennen, Gegner im Schloss Morne, das die Hauptlocation auf der Insel ist.
  • Haut den Skarabäus auf dem Weg nach Süden weg und holt euch die Kriegsasche Mächtiger Schuss.
  • Trefft den Händler beim Ort der Gnade am Wall und rastet.
  • Erkundet den Rest der Insel, bevor es weitergeht nach Schloss Morne im Süden der Halbinsel.

Kartenfragmente

Karte der Halbinsel der Tränen: Nicht schwer zu finden. Ihr kommt mehr oder weniger direkt daran vorbei, wenn ihr die Halbinsel nach Süden durchquert. Der Obelisk steht gut erkennbar an der Straße, dort, wo der Riese vor dem Schloss Morne auf euch zu feuern beginnt.


Orte und Dungeons auf der Halbinsel der Tränen


Bosse auf der Tränenhalbinsel


NPCs und Händler auf der Halbinsel der Tränen

Siehe: Standorte der Händler auf der Tränenhalbinsel

  • Irina: Direkt nach der Brücke des Opfers auf der linken Seite am Wegesrand. Sie gibt euch einen Brief für ihren Vater Edgar im Schloss Morne (siehe Irinas und Edgars Quest).
  • Edgar: Irinas Vater befindet sich im Schloss Morne (vor dem Ort der Gnade "Hinter dem Schloss" die Leiter runterklettern und zum Turm auf der anderen Seite).
  • Nomadischer Händler: Der Mann hockt am Lagerfeuer vor dem Wall zum Schloss und bietet seine Waren an.
  • Abgeschiedener Händler: Der zweite Händler hat seine Hütte im Westen der Halbinsel, unweit der Fläche mit dem wandelnden Mausoleum.

Ressourcen auf der Tränenhalbinsel

  • Adernblatt
  • Befleckte goldene Sonnenblume
  • Blutfett
  • Eingelegter Schildkrötenhals
  • Erdenblattblume
  • Feuerfett
  • Flugfeder
  • Fulgurblüte
  • Herba
  • Klumpen Fleisch
  • Pilz
  • Refugiumstein
  • Rowafrucht
  • Ruinenfragment
  • Scheibe Fleisch
  • Trinas Lilie
  • Wärmender Stein
  • Wurzelharz

Über den Autor

Sebastian Thor Avatar

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Kommentare