Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Elden Ring: Neuer Hotfix lässt Bosse nicht mehr unbeabsichtigt sterben

Kleiner Problemlöser.

Ein neuer Hotfix für From Softwares Elden Ring ist da und kümmert sich um ein paar Probleme.

Auf allen Plattformen könnt ihr euch das Update jetzt herunterladen und ihr braucht es, wenn ihr den Multiplayer nutzen möchtet.

Kein unbeabsichtigtes Sterben mehr

Behoben wird etwa ein Bug, der dafür sorgte, dass die Dauer von "Cerulean Hidden Tear" kürzer als beabsichtigt war.

Ebenso sollten einige Bosse nicht mehr "zu unbeabsichtigten Zeitpunkten" sterben. Falls ihr davon profitiert habt: Sorry, damit ist es jetzt vorbei.

Weitere Meldungen zu Elden Ring:

Alles Patch Notes im Überblick

Hier sind alle Patch Notes des neuen Updates im Überblick:

  • Fixed a bug in which the effect duration of the Cerulean Hidden Tear was revised downward
  • Fixed a bug with Malenia, Blade of Miquella in which her HP was not healed correctly in the online multiplayer environment
  • Fixed a bug that caused some bosses to die at unintended times
  • Fixed a bug that prevented the boss "Elden Beast" from working properly under certain circumstances
  • Fixed some texts
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare