Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Elder Scrolls V Skyrim: Die Anniversary Edition könnte auf die Switch kommen

Alterseinstufung aufgetaucht.

Bethesdas The Elder Scrolls V: Skyrim Anniversary Edition könnte womöglich ebenfalls für die Nintendo Switch erscheinen.

Dafür spricht eine Alterseinstufung für eine Switch-Version, die bei der dafür zuständigen Behörde in Taiwan aufgetaucht ist.

Nicht lange zu sehen

Besagte Alterseinstufung war aber anscheinend nur kurz online zu sehen, einen Screenshot davon hat Switch Brasil gemacht.

Daraus geht allerdings nicht hervor, wann eine Umsetzung von The Elder Scrolls V: Skyrim Anniversary Edition für die Switch erscheinen könnte. Natürlich ist das keine offizielle Bestätigung, allerdings lieferten Alterseinstufungen in der Vergangenheit häufig genug Hinweise auf kommende Spiele und/oder Umsetzungen.

The Elder Scrolls V: Skyrim Anniversary Edition wurde im August 2021 angekündigt und im November 2021 zum zehnjährigen Jubiläum des Spiels auf PC, PlayStation 5, Xbox Series X/S, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht.

Die Anniversary Edition folgte auf die 2013 veröffentlichte Legendary Edition und die 2016 veröffentlichte Special Edition. Neben The Elder Scrolls V: Skyrim enthält sie die Erweiterungen Dawnguard, Hearthfire und Dragonborn inklusive der Verbesserungen, die für die Special Edition vorgenommen wurden.

Bestandteil des Pakets sind darüber hinaus rund 500 Kreationen aus dem Creation Club des Spiels, darunter Quests, Dungeons, Bosse, Waffen, Zaubersprüche und mehr.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare