Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Electronic Arts will Medal of Honor und andere Kernmarken 'wiederbeleben'

Mehr Infos in den kommenden Monaten

Electronic Arts plant offensichtlich eine Wiederbelebung mehrerer Kernmarken.

So erklärte es zumindest EA-Games-Präsident Frank Gibeau während einer Telefonkonferenz nach Bekanntgabe der Geschäftszahlen aus dem zweiten Quartal.

"In den kommenden Monaten werdet ihr mehr über unsere Pläne zur Wiederbelebung von Kernmarken erfahren, darunter auch das Medal-of-Honor-Franchise", so Gibeau.

Zuletzt gab es (nicht zum ersten Mal) Gerüchte darüber, dass man für das nächste Medal of Honor einen moderneren Kriegsschauplatz als Grundlage nimmt.

Mit Medal of Honor: Airborne, Medal of Honor: Heroes 2 und Medal of Honor: Vanguard erschienen die letzten drei Titel der Reihe im Jahr 2007.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare