Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Endless Space 2: Stellar-Prisoner-Update veröffentlicht

Mit neuer Quest und mehr.

Die Amplitude Studios haben das neue Stellar-Prisoner-Update für Endless Space 2 veröffentlicht.

Es enthält eine neue Quest, in der es um einen geheimnisvollen Häftling geht, der in einem Neutronenstern gefangen ist.

"Neben der neuen Quest hat Amplitude auch einige AI-, Modding- und allgemeine Performance-Verbesserungen integriert, die für endlos viele Stunden Spielspaß sorgen", heißt es.

Weitere Details lest ihr nachfolgend:

  • Neutronenstern: Eine brandneue, dynamische Kampfarena, die Prämien für Spieler bietet, die diesen speziellen Knoten unter Kontrolle haben
  • Eine neue Quest, die bei Entdeckung des Neutronensterns startet
  • Ein neuer, virtueller Held
  • Ein neuer Cravers Prime-Held, der von der Spieler-Community während der E.N.F.E.R. ARG freigeschaltet wurde
  • Zwei neue, einzigartige Planeten
  • Modding-Verbesserungen: Visuals (Helden, Quests, Events) und Texturen (Planeten, Schiffe) sind nun editierbar
  • Dieses Update enthält auch zahlreiche allgemeine Performance- und AI-Verbesserungen

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare