Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Erneut Cross-Game-Chat für PS3 gesichtet

Produktmanager sagt das verbotene Wort

Im Oktober hatte sich bereits ein Naughty-Dog-Mitarbeiter verplappert, als er ankündigte, dass das „nächste PlayStation-Firmware-Update Cross-Game-Chats erlaubt“. Dieser Post wurde schon bald wieder gelöscht. Ähnliches ist nun mit einem Blogkommentar von James Thorpe, einem Produktmanager des PlayStation Networks, passiert.

Thorpes aktueller Eintrag im europäischen PlayStation-Blog gibt einige Details zur nächsten Firmware bekannt. Da der spielübergreifende Chat nirgends in den Aufführungen zu sehen ist hat einer der Leser danach gefragt.

In der mittlerweile wieder gelöschten Antwort Thorpes, die Kotaku gerade noch rechtzeitig für die Ewigkeit festhalten konnte, sagte der Produktmanager Folgendes:

„Ich wünschte, ich könnte euch ein Datum geben, wirklich!! Vertraut mir, wenn ich 'von oben' davon höre, brülle ich es hier heraus und mache mich dadurch selbst zur beliebtesten Person dieses Blogs. Ich hoffe, wie ihr alle, dass dies eher früher als später ist.“

Es scheint also etwas dran zu sein. Die Frage ist nur, warum Sony dieses Feature nicht einfach bestätigt, wo doch so viele User darauf warten?

Tags:

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare