Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Erratet ihr, welches Spiel 2019 in Deutschland am häufigsten verkauft wurde?

Es ist nicht so schwierig.

Welches war das erfolgreichste Spiel des Jahres 2019 in Deutschland?

Zugegeben, das ist nicht allzu schwer zu erraten. Welche Spiele letztes Jahr am häufigsten gekauft wurden, hat jetzt der Branchenverband Game bekannt gegeben, die Liste basiert auf den Daten von GfK Entertainment.

Den Spitzenplatz im Jahr 2019 konnte sich demnach FIFA 20 sichern, es war das meistverkaufte PC- und Konsolenspiel in Deutschland und knüpft damit an seinen Vorgänger an.

Platz eins ist keine Überraschung.

Hier die komplette Top 20, die auf der Zahl der im Handel verkauften Exemplare basiert:

  • 1. FIFA 20
  • 2. Call of Duty: Modern Warfare
  • 3. Mario Kart 8 Deluxe
  • 4. New Super Mario Bros U Deluxe
  • 5. Pokémon Schwert
  • 6. Luigi's Mansion 3
  • 7. Red Dead Redemption 2
  • 8. Super Mario Party
  • 9. FIFA 19
  • 10. Minecraft
  • 11. Days Gone
  • 12. Star Wars Jedi: Fallen Order
  • 13. Super Smash Bros Ultimate
  • 14. Need for Speed Heat
  • 15. The Legend of Zelda: Link's Awakening
  • 16. The Legend of Zelda: Breath of the Wild
  • 17. Pokémon Schild
  • 18. Super Mario Maker 2
  • 19. Super Mario Odyssey
  • 20. Resident Evil 2

Mit elf Spielen dominiert Nintendo klar die Top 20, gefolgt von Electronic Arts mit vier Platzierungen. Indes scheint Pokémon Schwert hierzulande weitaus beliebter zu sein als Schild und auch New Super Mario Bros U Deluxe, der Switch-Portierung des Wii-U-Titels, gelingt ein beachtlicher vierter Platz.

Quelle: Game

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare