Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Erste Details zu Lara Croft and the Guardian of Light aufgetaucht

Die etwas andere Lara

Nach der Ankündigung liefert GameSpot nun die ersten konkreten Details zu Lara Croft and the Guardian of Light.

Das Spiel wird demnach aus einer isometrischen Top-Down-Perspektive gespielt und enthält neben Lara Croft auch einen Maya-Stammesangehörigen namens Totec als spielbaren Charakter. Den Part von Totec kann online und offline übrigens auch ein menschlicher Mitspieler übernehmen - ein Ein- beziehungsweise Ausstieg ist zu jeder Zeit möglich.

Beide müssen ihre eigenen Fähigkeiten einsetzen, um gemeinsam Rätsel zu lösen und gegen diverse Feinde anzutreten, die von einem bösen Geist namens Xoxolt kontrolliert werden. Dieser entstammt wiederum dem Mirror of Smoke, den Lara sucht. Und das tut sie nicht alleine.

Lara Croft and the Guardian of Light wird im Sommer als Download-Titel veröffentlicht.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare