Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Erste Infos zu Dante's Inferno

"Dead Space trifft God of War in der Hölle"

Das britische Print-Magazin PSM3 berichtet in seiner neusten Ausgabe erste Infos zum EA-Spiel Dante's Inferno, das im Herbst diesen Jahres erscheinen soll.

Vorgestellt wurde Dante's Inferno im Dezember im Rahmen einer Award-Show. Es basiert auf dem ersten Teil der Göttlichen Komödie und spiegelt die von Dante Alighieri beschriebene Hölle wider.

In dem Artikel wird Dante's Inferno als "Dead Space trifft God of War in der Hölle" beschrieben. Die Atmosphäre macht angeblich große Anleihen an EAs Weltraum-Horror Dead Space und mischt das Ganze mit dem Steuerungsschema von God of War. Das geht so weit, dass man per stetem Druck auf die Kreis-Taste Gegner auseinanderreißt, um an magische Orbs und Lebensenergie zu gelangen.

"Was dieses Spiel von God of War unterscheidet, ist das Setting. Dantes Reise durch die Hölle ist insgesamt noch widerlicher und unangenehmer, perverse Kreaturen brechen durch Türen, Lava sprüht aus umgedrehten Kirchenkreuzen [...]", beschreibt das Magazin laut Shacknews das erste Spielerlebnis.

Einen ersten Trailer zu Dante's Inferno findet Ihr bei Eurogamer.TV.

Kommentare