Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Erster Paid-DLC für Bad Company 2

Ab heute für Xbox 360

Der erste kostenpflichtige DLC für Battlefield: Bad Company 2 ist ab heute für die Xbox 360 erhältlich.

Dabei handelt es sich um neue Outfits und Waffenskins, die in Nordamerika ausschließlich im Rahmen einer Promoaktion mit Dr. Pepper zu haben waren.

Die vier Pakete bieten jeweils ein frisches Outfit und eine Waffe pro Klasse. Bei den Schießeisen handelt es sich um die M16A2, UMP-45, MG3 und M95 SNIPER im Tarnlook. Ebenso bekommt ihr zwöf neue Awards und vier Erfolge.

In Europa und Großbritannien kosten die einzelnen Pakete jeweils 160 Microsoft Punkte. Ihr könnt sie aber auch zusammen im Bundle für 440 MS Punkte kaufen.

PC- und PS3-Besitzer gehen übrigens nicht leer aus. Die neuen Kits sollen demnächst auch für diese Plattformen veröffentlicht werden.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare