Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Erstes großes Update für Endless Space 2 veröffentlicht

Mit neuen Fraktionen.

Die Amplitude Studios haben das erste große Update für die Early-Access-Version von Endless Space 2 veröffentlicht.

Es enthält das United Empire als neue Hauptfraktion für das Spiel. Das United Empire setzt auf „ökonomisch getriebenes Gameplay, das sich auf den Aufbau und den Einsatz von Einfluss konzentriert".

Weiterhin mit dabei sind drei neue Nebenfraktionen (Pilgrims, Amoeba, Z'vali) sowie Quests für Nebenfraktionen, wodurch ihr diese integrieren könnt.

Ebenso ist es nun möglich, bis zu 200 Runden zu spielen, ihr könnt auf dem Handelsplatz Ressourcen und Helden für die Währung „Dust" erwerben, Ära 4 wurde zum Tech-Tree hinzugefügt und ihr erhaltet Auszeichnungen für bestimmte Aktionen.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare