Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Es gibt bald eine neue Pokémon-Anime-Serie

Ab Januar online zu sehen.

In Kürze startet eine brandneue Pokémon-Anime-Serie.

Sie hört auf den Namen Pokémon: Zwielichtschwingen und besteht aus insgesamt sieben Folgen.

Ab Januar 2020 wird sie über den offiziellen deutschen YouTube-Kanal von Pokémon ausgestrahlt.

Galar steht im Mittelpunkt der neuen Pokémon-Serie.

Passend zu Weihnachten bekommt ihr hier ein Pikachu mit Weihnachtsmütze..


Worum es geht? Um die Träume der Bewohner von Galar, ihre Herausforderungen und die zu lösenden Konflikte.

"Zusätzlich zu diesen neuen Geschichten können Fans eine Vielzahl neuer Pokémon erwarten, die ursprünglich in der Galar-Region entdeckt wurden und während der gesamten Serie auftauchen", heißt es.

Jeder der Folgen ist zirka fünf Minuten lang und die Animationen stammen von Studio Colorido (Penguin Highway).

Mit der ersten Folge ist voraussichtlich am 15. Januar 2020 zu rechnen und ihr könnt sie euch dann hier anschauen.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare