Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

ET: Quake Wars ist fertig

Ende September im Handel

Es ist vollbracht! Die PC-Version des Multiplayer-Shooters Enemy Territory: Quake Wars von Splash Damage, id Software und Activision hat den Gold-Status erreicht. Die Veröffentlichung ist in Europa und Australien für den 28. September geplant, in Nordamerika gehts erst ab dem 2. Oktober zur Sache.

"Nach der monatelangen Testphase und Verbesserungen am Spiel und der Spielbalance von Enemy Territory: Quake Wars kann ich endlich voller Stolz sagen: Es ist so weit!", verkündet id Software-CEO Todd Hollenshead. "Wir hatten jede Menge Spaß dabei, das Spiel für die Fans zu optimieren, und ich freue mich schon auf die Schlacht um die Spitze der Online-Ranglisten!"

"Die Gelegenheit, Enemy Territory: Quake Wars zu entwickeln, war einfach überwältigend!" so Paul Wedgwood, Eigentümer und Creative Director von Splash Damage. "Die Leidenschaft, mit der unser Team bei Splash Damage gearbeitet hat, und die herausragende Unterstützung, die wir von id Software erhalten haben, haben ein preisgekröntes Spiel hervorgebracht, auf das wir unglaublich stolz sind. Unser Team kann es kaum erwarten, mit den Fans rund um die Welt um das Überleben der Erde zu kämpfen!"

Bislang hat Quake Wars sogar schon mehr als 15 Preis abgestaubt, obwohl es noch gar nicht erscheinenen ist. Neben einer normale Variante zum Preis von 49,99 Euro wird außerdem eine limitierte Sammleredition des Multiplayer-Shooters für 59,99 Euro angeboten.

Weitere Informationen über Enemy Territory: Quake Wars findet Ihr in unserer Vorschau oder im Interview mit Creative Director Paul Wedgwood.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare