Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

F.E.A.R. 2: Live-Event morgen Abend

Ihr beobachtet und entscheidet

Zur Feier des Verkaufsstarts von F.E.A.R. 2: Project Origin am 13. Februar veranstaltet Warner Bros. Interactive Entertainment am morgigen Donnerstag ein Live-Event in London.

Das Besondere daran: Via Internet könnt Ihr das Geschehen beobachten und Einfluss darauf nehmen.

Warner fliegt morgen acht auserwählte Spieler, die aus Hunderten von Bewerbungen ausgewählt wurden, nach London ein und befördert sie anschließend zu einer geheimen Location.

Für die Bewerbung mussten die Teilnehmer ihre größten persönlichen Ängste angeben. Und exakt damit wird man sie vor Ort konfrontieren. Per Internet können die Zuschauer darüber abstimmen, welche Furcht sie nun genau überwinden müssen. Wollen wir hoffen, dass niemand für den Atomkrieg stimmt.

Letztendlich steht natürlich nur ein Sieger auf dem Treppchen. Mit von der Partie sind unter anderem zwei Kandidaten aus Deutschland. Wenn Ihr mehr wissen wollt, solltet Ihr der zugehörigen Website einen Besuch abstatten.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare