Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

F.E.A.R. 2: Systemanforderungen

Core 2 Duo und 1,5 GB RAM empfohlen

Entwickler Monolith hat die minimalen und empfohlenen Systemvoraussetzungen für den kommenden Shooter F.E.A.R. 2: Project Origin enthüllt.

Folgende Rechnerkonfiguration solltet Ihr demnach in dieser oder ähnlicher Form bei Euch stehen haben:

Minimum

  • CPU: Pentium 4 2,8 GHz (Vista: 3,2 GHz), Athlon 64 3000+ (Vista: 3200+)
  • Grafikkarte: DX9-fähige Karte mit 256 MB RAM und Shader Model 2.0b, NVIDIA 6800 oder ATI x700
  • Arbeitsspeicher: 1 GB RAM (Vista: 1,5 GB RAM)
  • Festplattenspeicher: 12 GB
  • Betriebssystem: Windows XP SP2, Vista SP1

Empfohlen

  • CPU: Core 2 Duo 2,2 GHz, Athlon 64 X2 4400+
  • Grafikkarte: DX9-fähige Karte mit 512 MB RAM und Shader Model 3, NVIDIA 8600 GTS oder ATI HD 2900 XT
  • Arbeitsspeicher: 1,5 GB RAM
  • Festplattenspeicher: 12 GB
  • Betriebssystem: Windows XP SP3, Vista SP1

Mit einer Demo zu F.E.A.R. 2: Project Origin ist in Kürze zu rechnen.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare