Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Fallen Earth: Release verschoben

MMO startet nun erst am 22. September

Der Start des MMOs Fallen Earth wurde erneut kurzfristig nach hinten verschoben.

Ab dem 22. September wird man nun in die postapokalyptische Welt des Titels eintauchen können.

Ursprünglich sollte das Spiel schon in dieser Woche an den Start gehen. Dann wurde es erst auf den 15. September und nun auf den 22. September verschoben.

Vorbesteller haben jedoch Glück, denn sie können nach wie vor sofort als Frühstarter loslegen und profitieren aufgrund der Verschiebung sogar noch ein paar Tage länger davon.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare