Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Far Cry 5: Storymission – Die Entsühnung, Jähzorn

So befreit ihr alle Regionen in Hope County.

Zeit für eine überfällige Abreibung: Sobald ihr den dritten und letzten Widerstandspunkte-Meilenstein erreicht habt, bestellt euch John Seed über Funk nach Fall's End - ein drittes Treffen mit seinen Einfangteams bleibt euch also erspart. Betretet ihr das Städtchen, könnt ihr bereits auf einige Entfernung ein konstantes wie bedrohliches Glockenläuten hören und tatsächlich findet das Aufeinandertreffen in der Kirche statt. Sobald ihr mit Tür interagiert, werdet ihr mit einer Sequenz und einem Kolbenschlag willkommen geheißen. Das sind nicht die einzigen Schmerzen, die ihr in den folgenden Minuten erdulden müsst.

Seed will euch erneut dazu nötigen, "Ja" zu sagen - und abermals könnt ihr auf stur stellen. Das solltet ihr sogar: Während der drei Gelegenheiten fängt sich der Pater für euren Dickkopf zwar jeweils einen deftigen Schlag ein. Dafür gelingt es euch nach dem dritten Angriff, eine Waffe in eure schwitzigen Hände zu bekommen.

Sofort solltet ihr von dieser auch reichlich Gebrauch machen. Säuberst das Gotteshaus sowie dessen nähere Umgebung von einer reichlichen Handvoll Kultisten. Ist Fall's End fürs Erste wieder Sektenanhängerfrei, sollt ihr auf dem Geschützstand des von Mary gesteuerten Trucks Platz nehmen. Sobald ihr Position bezogen habt, drückt sie auch schon auf die Tube, um zur Ranch von John Seed zu fahren (selbst dann übrigens, wenn ihr diese bereits als Sekten-Außenposten eingenommen haben solltet).

Auf dem Weg dorthin werdet ihr heftig unter Beschuss genommen, aber wozu habt ihr dieses entzückende Geschütz? Ihr müsst euch gegen einige Fahrzeuge und sogar Flugzeuge zur Wehr setzen, euch aber immerhin keine Gedanken um etwaige Munition machen, da ihr unendlich davon zur Verfügung habt. Achtet lediglich darauf, die Waffe mit zu langem Dauerfeuer nicht zu überhitzen, da ihr sonst ein paar Sekunden warten müsst, bis sie wieder einsatzbereit ist. Zudem könnt ihr euch viel Umschauen ersparen, da die Feinde euch beinahe ausschließlich von hinten angreifen. Das ändert sich erst kurz vor Erreichen des Anwesens noch einmal, allerdings weist euch Mary auch lautstark darauf hin.

Kurz darauf parkt sie den Truck direkt neben dem Hangar. Steigt nicht sofort aus, sondern knallt zuerst noch ein paar der hiesigen Feinde mit dem Geschütz ab, die bereits auf eure Ankunft gewartet haben. Anschließend gilt es, in eines der beiden Flugzeuge zu steigen: entweder in das auf dem Hangar oder das in der Garage daneben. Für welches ihr euch entscheidet, spielt keine Rolle.

Far Cry 5 : Storyymission - Jähzorn

Sobald ihr hinterm Steuerknüppel sitzt, geht die Storymission nahtlos in eine andere über: Jähzorn. Der Seed-Bruder will sich nämlich im Flugzeug aus dem Staub machen - klar also, dass ihr das nicht einfach so zulassen könnt.

Ihr könnt ihn sowohl mit dem installierten Geschütz als auch ein paar Raketen beharken (ihr schaltet die Waffen mit Dreieck/Y durch), wobei das Zielen mit letzteren ziemlich knifflig ist. Die besonders furchtlosen Naturen unter euch können sogar versuchen, den Sektenführer aus der Luft zu rammen. Sobald ihr ihn einholt, macht er eine 180-Grad-Wende und hält direkt auf euch zu. Aufgrund der sehr verzeihenden Kollisionsabfrage des Spiels explodieren die Flugzeuge jedoch nicht zwangsläufig bei einem Crash, sondern stürzen lediglich ab, sodass ihr euch problemlos mit einem Fallschirm oder Wingsuit retten könnt, sofern ihr einen von beiden als Vorteil freigeschaltet habt.

So oder so: Habt ihr und John erst wieder Boden unter den Füßen, kommt es zum letzten Gefecht. John Seed will sich in seinen Bunker flüchten, doch das wisst ihr natürlich zu verhindern. Holt den Kerl ein und treibt ihm endlich ein paar Kugeln in den Körper. Hat er schließlich seinen letzten Atemzug getan, ist die Mission abgeschlossen - und geht nahtlos in die nächste Storymission über "Die Fähigkeit, zu vergeben".


Weiter mit Far Cry 5: Storymission - Die Fähigkeit, zu vergeben

Hier geht's zur Übersicht aller Storymissionen in Far Cry 5

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Far Cry 5-Komplettlösung

Über den Autor

Markus Hensel Avatar

Markus Hensel

Autor

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Kommentare