Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Farewell to the White Wolf ist eine ambitionierte Mod für The Witcher 2, in der ihr Geralts Junggesellenabschied feiert

Als Epilog zu den Spielen gedacht.

Farewell to the White Wolf ist eine ambitionierte Mod für The Witcher 2.

Als Epilog zur gesamten Reihe gedacht, erzählt die Mod von Geralts und Yennefers Hochzeit und unter anderem erlebt ihr dabei auch Geralts Junggesellenabschied.

Im Zuge eines Interviews mit MoviesRoom wurden jetzt neue Screenshots dazu veröffentlicht. Zu sehen sind darauf Landschaften und Gebäude sowie bekannte Charaktere wie Ciri und Rittersporn.

Neben bekannten Schauplätzen gibt es auch gänzlich neue in der Mod zu sehen, darüber darüber hinaus sollt ihr Entscheidungen im Verlauf der Geschichte treffen können.

Wann die Mod erscheint, ist aktuell unklar. Einen Termin möchte man auch nicht nennen, bis man sich nicht absolut sicher ist. Zuvor war die Veröffentlichung bereits für 2016 und 2018 geplant.

Vertonte Dialoge sind indes nicht geplant, weil das die Entwicklung noch weiter verzögern würde.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare