Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

F.E.A.R.: Update für die Xbox 360 mit neuen Spielmodi

Zwei Stück davon

Mit einem kostenlosen Title Update spendiert Vivendi der Xbox 360-Version des Shooters F.E.A.R. zwei neue Spielmodi mit den Namen "Control" und "Conquer All", beide dürften bereits aus anderen Spielen bekannt sein.

Auf der in "Control" gewählten Karte gibt es drei unterschiedliche Punkte, die man erobern kann. Ziel dieser Spielvariante ist, diese Abschnitte möglichst lange zu halten und sie vor der Übernahme durch den Feind zu verteidigen.

In "Conquer All" sind gleich fünf unterschiedliche Punkte auf der Karte verteilt. Wer sie alle zur gleichen Zeit unter Kontrolle hat, der gewinnt auch das Match. Sollte das bis zum Ende des Zeitlimits nicht der Fall sein, dann werden die erzielten Abschüsse über den Sieger entscheiden.

Neue Maps gibt es erstmal nicht, dafür haben die alten Karten die für die beiden frischen Spielmodi nötigen Kontrollpunkte erhalten. Im Sommer will Vivendi aber mit dem "Nightmare Pack", "Synchronicity Pack" und "Bonus Pack" noch drei neue Kartenpakete mit insgesamt 12 Maps veröffentlichen.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare