Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Ferrari Challenge: System 3s Mark Cale ab 17 Uhr im Live-Interview

Bei den englischen Kollegen

Es ist mal wieder an der Zeit für ein Live-Interview bei unseren englischen Kollegen. Diesmal stellt sich Mark Cale, Chef von Ferrari Challenge-Entwickler System 3, den Fragen der Eurogamer-Leser.

"Die Möglichkeit, direkt mit den Lesern von Eurogamer sprechen zu können, ist eine Gelegenheit, die man nicht verpassen darf", sagt Cale. "Wir freuen uns auf einige schwierige Fragen. Außerdem genießen wir die Chance, uns direkt mit unseren Fans zu unterhalten."

Ab 17 Uhr geht es also fröhlich zur Sache. Wenn Ihr eigene Fragen einsenden wollt, benötigt Ihr dafür einen Eurogamer-Account. Solltet Ihr keinen haben: Einfach schnell hier registrieren und fertig.

Anschließend müsst Ihr nur noch diesen Link betätigen, um zum Live-Interview zu gelangen. Darüber hinaus haben wir einen Test zur PS3-Version von Ferrari Challenge im Angebot.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare