Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

FF XIII: 5,5 Mio. verkaufte Einheiten

Arkham Asylum: 3,2 Mio.

Wie Square Enix im Rahmen der Bekanntgabe der Zahlen seines Finanzjahres 2010 verlauten ließ, hat sich Final Fantasy XIII bis Ende März 2010 weltweit 5,5 Millionen Mal verkauft. Weitere Gewinner waren Dragon Quest IX, das allein in Japan 4,26 Mio. Freunde fand, und Rocksteadys Batman: Arkham Asylum (3,24 Mio. Enheiten).

Den detaillierten Report findet ihr hier als PDF. Die restlichen Veröffentlichungen schlugen sich wie folgt:

  • Kingdom Hearts: 358/2 Days – 1,49 Mio. Einheiten
  • Dragon Quest VI – 1,29 Mio. Einheiten
  • Just Cause 2 – 920.000 Einheiten
  • Dissidia: Final Fantasy – 820.000 Einheiten (inklusive Japanischer Verkäufe: 1,81 Mio. Einheiten)
  • Kingdom Hearts: Birth By Sleep – 760.000 Einheiten

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare