Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

FF XIII dauert 50 bis 60 Stunden

Schätzt Game Director Toriyama

Final Fantasy XIII bleibt in bester Serientradition ein echtes Schwergewicht in Sachen Spieldauer. In einem Interview, das Kotaku einer nicht näher genannten japanischen Publikation entnimmt, hat Game Director Motomu Toriyama das Spiel nämlich auf 50 bis 60 Stunden Umfang geschätzt:

„FF XIII in Gänze ist ein ziemlich großes Spiel. Nur durch die Hauptstory zu rennen, sollte erfahrene Spieler über 50 Stunden beschäftigen. Beim ersten Mal sollte man es in 60 Stunden komplett durchspielen können.“

Ein schöner Gegenentwurf zu Spielen wie Modern Warfare 2, die Single-Player-Fans nach sechs Stunden ad acta legen und noch nicht einmal ein vernünftiges Ende bekommen. Ich weiß: Äpfel und Birnen. Aber das musste einfach mal raus.

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare