Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

FIFA 23: Erstes Title Update soll PC-Startprobleme lösen

Man behält weiter alles im Auge.

Das erste Title Update für die PC-Version von FIFA 23 ist da und soll verschiedene Startprobleme lösen.

Verfügbar ist das Update über Origin, auf Steam und im Epic Games Store.

Das bewirkt Title Update 1 für FIFA 23

Primär befasst sich Title Update 1 für FIFA 23 mit verschiedenen Fehlermeldungen, die Spieler zu Gesicht bekommen können, wenn sie versuchen, den Titel zu starten. Das sind folgende:

  • "Failure to update process."
  • "Can’t start system service."
  • "The application has encountered an unrecoverable error."

"Eine Reihe von Fehlermeldungen, die von Spielern beim Versuch, den Titel zu starten, angezeigt wurden, wurde behoben", heißt es dazu.

Weitere Meldungen zu FIFA 23:

Außerdem bringt das Update folgendes: "Ein Stabilitätsproblem wurde behoben, das auftreten konnte, wenn ein Gerät mit Force-Feedback an den PC angeschlossen war, während der Titel gespielt wurde."

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare