Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Final Fantasy 14: Das Kollaborations-Event mit Final Fantasy 11 ist zurück

Rhapsodie Vana'diel.

Ab heute ist das Kollaborations-Event "Rhapsodie Vana'diel: Erinnerungen an eine andere Welt" zurück in Final Fantasy 14.

Damit vereint man die Welten von Teil 14 und Final Fantasy 11 Online. Bis zum 22. Juni läuft das Event und ihr könnt der Reporterin Remumu bei ihrer Recherche Geleitschutz geben.

Nehmt ihr daran teil, könnt ihr das exklusive Amatsu-Ausrüstungsset erhalten, das Iroha in Final Fantasy 11 trägt.

"Spieler können sich an dem Event beteiligen, indem sie auf den Oberen Decks von Limsa Lominsa Remumu ansprechen und den Auftrag 'Rhapsodie Vana'diel" annehmen", heißt es. "Dieser Inhalt kann nicht von Spielern abgeschlossen werden, die ihn in der Vergangenheit schon einmal gespielt haben."

Weitere Infos findet ihr hier.

Bis Anfang der Woche hatte Square Enix noch die Starter Edition von Final Fantasy 14 für PS4 verschenkt.

Lest hier mehr zu Final Fantasy 14.

Nehmt teil, wenn ihr es noch nicht getan habt.
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare