Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Final Fantasy 14: Patch 4.05 veröffentlicht

Neuerungen und mehr.

Ab sofort ist Patch 4.05 für Final Fantasy 14 verfügbar.

Mit dabei sind einige Neuerungen, zum Beispiel eine neue Gruppen-Schatzsuche, ein neuer Raid-Dungeon, weitere Gegenstände und mehr.

Einige Details lest ihr nachfolgend:

  • Neue Gruppen-Schatzsuche „Kanäle von Uznair" - Eine aufregende Schatzsuche für Gruppen, die an den Vorgänger „Aquapolis" angelehnt ist. Zugänglich sind sie über ein Transport-Äthergramm, das manchmal erscheint, wenn ein Schatz mit einer Gazellenleder-Schatzkarte gefunden wurde.
  • Neuer Raid-Dungeon „Deltametrie (episch)" - Der neue hochstufige Raid-Dungeon für die erfahrensten Spieler.
  • Neue „Allagische Steine der Schöpfung" - Die Allagischen Steine der Schöpfung können in Rhalgrs Wacht gegen mächtige Ausrüstungsgegenstände eingetauscht werden.
  • Neue Gegenstände aus dem Ausrüstungsdesign-Wettbewerb - Der Siegerentwurf des Ausrüstungsdesign-Wettbewerbs (Verteidiger) wurde implementiert. Zusätzlich wurden auf Basis des Designs auch Ausrüstungsgegenstände für Angreifer und Heiler hinzugefügt.
  • Hinzu kommen weitere Gegenstände, wie Rezepte, Reittiere, Begleiter und mehr.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare